aktuell

. . . in Kooperation

Schützen Sie die Solvenz Ihres Unternehmens, damit Sie sich darauf konzentrieren können, Geschäft zu machen. 

Wir sicher Sie ab Wir sichern Sie ab!

KREDITVERSICHERUNG FÜR MITTELSTÄNDISCHE MASCHINENBAUER

Das Geschäft mit Maschinen und Anlagen ist meist längerfristig und erfordert eine spezielle Risikobetrachtung.

Coface in Deutschland hat speziell für den mittelständischen Maschinenbau eine „Mantel-IKV-Police“ entwickelt, die von Anfang an den größtmöglichen Deckungsschutz bietet.

Mit einer IKV von Coface werden Geschäfte mit Maschinen und Anlagen abgesichert. Meist liegen ratierliche Zahlungen auf Basis eines jährlichen verlängerbaren Mantelvertrages zugrunde. Allerdings ist die Bandbreite von Zahlungszielen recht groß. Auch der Anteil des Fabrikationsrisikos spielt eine Rolle, besonders bei Sonderanfertigungen. Kennzeichnend für die IKV sind „Einzelgeschäfte“: Jedes Projekt wird mit einem individuellen Limit versehen.

Der Unterschied der IKV zur Single-Risk Cover (SRC) liegt darin, dass bei der IKV in der Regel eine Anbietungspflicht für Projekte ab 10.000 Euro besteht.

Daher eignet sich diese Policenform besonders für den mittelständischen Maschinenbau. Und für Hersteller, die mehr Standardmaschinen oder Standardkomponenten als Sondermaschinen verkaufen. Es ist durchaus möglich, dass ein IKV-Versicherungsnehmer auch ein spezielles Projekt, das nicht in den IKV-Vertrag passt, über eine SRC-Deckung absichern kann.

Coface „Mittelstands-IKV“: Alles drin! 

  • Deckungsschutz auf in- und ausländische Kunden
  • Nichtzahlungstatbestand (protracted default) mit Inkasso
  • Einschluss des Fabrikationsrisikos mit Bestellerrisiko und politischem Risiko
  • Selbstbeteiligung in der Regel 10 %, bonitätsbedingte Abweichungen möglich
  • Auch „öffentlich-rechtliche“ Abnehmer versicherbar
  • Ansprüche aus der Police können an Banken abgetreten werden
  • Forderungen aus Reparaturen und Ersatzteilverkäufen können mitversichert werden
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten der Police

Vier gute Gründe für die die IKV von Coface:

  • Laufzeiten bis 60 Monate je nach Länderbonität
  • Deckung wirtschaftlicher und politischer Risiken
  • Mitversicherung europäischer Tochtergesellschaften
  • Keine Begrenzung des Anteils ausländischer Zulieferanteile

Kosten Coface Investitionsgüterkreditversicherung

Die Kosten für eine Investitiosgüterkreditversicherung werden individuell, speziell auf die Wünsche und den Bedarf des jeweiligen Unternehmens, kalkuliert .

Angebot Kosten Investitionsgüterkreditversicherung

Jedes Angebot wird individuell auf Grundalge eines Fragebogens von der Coface kalkuliert. Wenn Sie Interesse an einem Angebot haben, dann benötigen wir zwei Formulare von Ihnen. 

  1. HRP Maklermandat - Investitionsgüterkreditversicherung pdf
  2. Investitionsgüterkreditversicherung- Fragebogen zwecks Kalkulation pdf

Beide Formulare downloaden, ausfüllen und mit Datum, Stempel und Unterschrift zurück zu HRP. 

Den Rest machen wir!

Sie sind interessiert an einem Angebot?

Testen Sie unser Angebot noch heute!

Warum ist HRP Ihr richtiger Partner 
im Bereich Forderungs- und Finanzierungs-management?

Als Fach- und Spezialmakler stehen wir in ständigem und engem Kontakt 
 zu allen Anbietern von Kautionsversicherungen. 
Nutzen Sie diesen Vorteil, durch uns 
die bestmöglichen Konditionen und Bedingungen zu erhalten. 

Sie haben Fragen

Rufen Sie uns an: 06023 94776-0
Gerne rufen wir Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück: CALL BACK

Einkaufsfinanzierung online

  • Einkaufsrahmen bis 30.000 EUR 
    Weitere Informationen finden Sie Online-Einkaufsfinanzierung finden Sie hier.

  • Einkaufsrahmen bis 200.000 EUR
    Weitere Informationen finden Sie Online-Einkaufsfinanzierung finden Sie hier.

Einzelauskunft

Sie suchen nach Informationen über aktuellen oder zukünftigen Handels-/ Geschäftspartner. Möchten aber keinen Rahmenvertrag abschließen, sondern von Einzelfall zu Einzelfall. Auf der Webseite der atevis Aktiengesellschaft Einzelauskunft finden Sie die Lösung. 

Mietbürgschaft

Mietaval von Euler Hermes 

Oftmals auch  Mietbürgschaft genannt. Das Mietavale von Euler Hermes ist die Alternative. 

Investitionsgüterkreditversicherung

Bei langen Forderungslaufzeiten, bis zu 60 Monaten, für Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau unverzichtbar. Sprechen Sie uns an, wir haben die passende Lösung. 

Sichern Sie ihr Vermögen ab!

Sie sind Unternehmer?

  • Nicht alle wirtschaftlichen Risiken Ihrer Firma können Sie planen und beeinflussen.
  • Sie haben bei der Gestaltung der Rechtsform Ihres Unternehmens eine haftungsbegrenzende Form gewählt?

Die Bank bekommt Sie wieder in die Haftung! Persönliche Bürgschaft für Ihre Firmenkredite?

Wenn Sie mehr wissen wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Kreditversicherung

  • Absicherung politischer u. wirtschaftlicher Risiken
  • weltweit
  • branchenunabhängig

Factoring

  • Verkauf von Forderungen
  • Wachstum finanzieren
  • 100% Delkredereschutz

Einkaufs-/Auftragsfinanzierung

  • neue Finanzierungslinien
  • alternativ und bankenunabhängig
  • projektbezogen

Eigen-/Beteiligungskapital

  • Unternehmensnachfolge
  • Gesellschafterwechsel
  • Unternehmenswachstum

Bleiben Sie informiert - mit hrp aktuell!

Aktuell

Nutzen Sie unsere HRP-Markt- und Produktinformationen

Newsletter

Melden Sie sich gleich bei unserem HRP-Newsletter an!

Glossar

Fachbegriffe erklärt

News

Aktuelle Infos zu Finanzierungs- und Forderungsmanagement

Erklärvideos

Weitere Informationen für Sie als Videoclips

Weitere Angebote

Exportgarantien des Bundes

Factoring bedeutet Forderungen verkaufen

Factoring ist die bankenunabhängige Alternative, um zukünftiges Wachstum zu finanzieren.

Factoringangebot für Freiberufler und Kleinunternehmen
 

  • Alles wird online abgewickelt. Sie haben Interesse?
  • Hier geht es zu FLEXPayment

Factoringangebot für Unternehmen bis zu einem Jahresumsatz von 5 Mio. EUR 

Werbung von Unternehmen