aktuell

Was ist ein Lieferantenkredit

Schützen Sie die Solvenz Ihres Unternehmens, damit Sie sich darauf konzentrieren können, Geschäft zu machen. 

Wir sicher Sie ab

Wir sichern Sie ab!

  • Lieferantenredite sind neben dem Bankkredit in Deutschland eine weit verbreitete Finanzierungsform
    Für den Lieferantenkredit spricht die Möglichkeit, Warenlieferungen in größerem Umfang kurzfristig zu finanzieren, auch wenn das nötige Kapital für diese Wareneinkäufe nicht vorhanden ist.
  • ist flexibel und bequem, da viele bankübliche Formalitäten, wie die Kreditwürdigkeitsprüfung entfallen sowie keine Sicherheiten hinterlegt werden müssen.

Grundlage des Lieferantenkredits ist die Einräumung eines Zahlungsziels. Unter einem Zahlungsziel versteht man eine Frist, die ein Lieferant für die Bezahlung einer Rechnung setzt. Diese Frist kann beispielsweise 30 oder 90 Tage betragen.

Zahlt der Kunde vor Ablauf des Zahlungszieles beseht i.d.Regel die Möglichkeit sogenanntes Skonto in Abzug zu bringen. Das Skonto ist häufig gestaffelt (also x Prozent innerhalb 30 Tagen nach Lieferung, x Prozent Skonto bei Bezahlung innerhalb 60 Tagen nach Lieferung, usw.). Bei Ausschöpfen der Frist zur Bezahlung der gelieferten Ware verzichtet man auf die Nutzung der Skonti. Dieser Verzicht auf Skonti kann als Kredit aufgefasst werden.

Trotz des Lieferantenkredites kann der Käufer ab dem Zeitpunkt der Lieferung über die gelieferten Waren verfügen, d.h. er diese auch verkaufen. Diese Tatsache führt dann - wenn die Ware innerhalb der Zahlungsfrist verkauft wird - dazu, dass der Umsatz aus den Warenverkäufen genutzt werden kann, um die Rechnung zu begleichen. Üblicherweise sichert sich der Lieferant ab, indem im Kaufvertrag ein sogenannter Eigentumsvorbehalt vereinbart wird. Der Lieferant behält sich also das Eigentum an der Ware vor, bis der Rechnungsbetrag vollständig beglichen ist.

Nachteile des Lieferantenkredits

  • Der Lieferantenkredit ist eine der teuersten Finanzierungsmöglichkeiten überhaupt.
    Je längere Zahlungsfristen ein Lieferant einräumt, desto mehr finanziellen Rückhalt braucht der Lieferant/Verkäufer der Waren.
  • Wer sehr häufig Lieferantenkredite in Anspruch nehmen muss, sollte sich über Alternativen informieren

Eine Alternative wäre die Einkaufsfinanzierung

Kein Lieferantenkredit ohne Kreditversicherung

Durch die Einräumung von Zahlungszielen werden kurzfristige Lieferantenkredite in Form von Zahlungsaufschüben vergeben. Daraus leiten sich jedoch auch Risiken des unternehmerischen Handelns ab, denn es besteht wie bei einem normalen Kreditverhältnis die Gefahr, dass die Forderung ausfällt und das eigene Kapital oder der eigene Kontokorrentrahmen langfristig gefährdet werden.

Forderungsausfälle können zu Vermögenseinbußen führen, aber im schlimmsten Fall auch die Existenz des gesamten Unternehmens gefährden Zudem kann Vermögen eines Unternehmens, das in Forderungen gebunden ist, nicht für weitere unternehmerische Tätigkeiten verwendet werden. Im schlimmsten Fall kommt es zu Forderungsausfällen. Häufen sich solche Forderungsausfälle oder fällt ein Hauptkunde aus, droht nicht selten die eigene Zahlungsunfähigkeit.

Kreditversicherungen bieten Schutz vor Forderungsausfällen bei Lieferantenkrediten aus dem operativen Geschäft im In- und Ausland. Sie sichern den Versicherungsnehmer (Lieferanten) gegen die Zahlungsunfähigkeit des Kunden im Vorfeld einer Auftragsabwicklung ab – man spricht von der Absicherung des Delkredererisikos.

Ausführliche Informationen zum Thema Kreditversicherung finden Sie auf HRP-Webseite

Sie sind interessiert an einem Angebot?

Testen Sie unser Angebot noch heute!

Warum ist HRP Ihr richtiger Partner 
im Bereich Forderungs- und Finanzierungs-management?

Als Fach- und Spezialmakler stehen wir in ständigem und engem Kontakt 
 zu allen Anbietern von Kautionsversicherungen. 
Nutzen Sie diesen Vorteil, durch uns 
die bestmöglichen Konditionen und Bedingungen zu erhalten. 

Sie haben Fragen

Rufen Sie uns an: 06023 94776-0
Gerne rufen wir Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück: CALL BACK

Einzelauskunft

Sie suchen nach Informationen über aktuellen oder zukünftigen Handels-/ Geschäftspartner. Möchten aber keinen Rahmenvertrag abschließen, sondern von Einzelfall zu Einzelfall. Auf der Webseite der atevis Aktiengesellschaft Einzelauskunft finden Sie die Lösung. 

Mietbürgschaft

Mietaval von Euler Hermes 

Oftmals auch  Mietbürgschaft genannt. Das Mietavale von Euler Hermes ist die Alternative. 

Investitionsgüterkreditversicherung

Bei langen Forderungslaufzeiten, bis zu 60 Monaten, für Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau unverzichtbar. Sprechen Sie uns an, wir haben die passende Lösung. 

Kreditversicherung

  • Absicherung politischer u. wirtschaftlicher Risiken
  • weltweit
  • branchenunabhängig

Factoring

  • Verkauf von Forderungen
  • Wachstum finanzieren
  • 100% Delkredereschutz

Einkaufs-/Auftragsfinanzierung

  • neue Finanzierungslinien
  • alternativ und bankenunabhängig
  • projektbezogen

Eigen-/Beteiligungskapital

  • Unternehmensnachfolge
  • Gesellschafterwechsel
  • Unternehmenswachstum

Bleiben Sie informiert - mit hrp aktuell!

Aktuell

Nutzen Sie unsere HRP-Markt- und Produktinformationen

Newsletter

Melden Sie sich gleich bei unserem HRP-Newsletter an!

Glossar

Fachbegriffe erklärt

News

Aktuelle Infos zu Finanzierungs- und Forderungsmanagement

Erklärvideos

Weitere Informationen für Sie als Videoclips

Weitere Angebote

Exportgarantien des Bundes

Factoring bedeutet Forderungen verkaufen

Die Alternative, um bankenunabängig Wachstum zu finanzieren. Wenn Sie wissen wollen, was Factoring kostet, können Sie online ein Factoringangebot kalkulieren lassen.