Zum Hauptinhalt springen


Asset Based Credit

 

Maturus Finance GmbH

. . . in Kooperation mit

Wir sicher Sie ab  Fachmakler für alternative, bankenunabhängige Finanzierungsformen!

Asset Based Credit

Warenlager und Maschinenparks in Liqudität umwandeln

  • bonitäts- und bankunabhängige alternative Finanzierung für den Mittelstand
  • Schnelle und flexible Zufuhr von Liquidität
  • Innenfinanzierung aus eigener Kraft
  • Heben stiller Reserven
  • Uneingeschränkte Nutzung der Maschinen
  • Schaffen unternehmerischer Spielräume
  • Reduzierung der Abhängigkeit von Hausbanke

Welche Sicherheit wird zugrunde gelegt

ANLAGEVERMÖGEN werthaltige, mobile und universell einsetzbare und sekundärmarktfähige Maschinen

keine Spezialmaschinen (beispielsweise Eigenbauten, Sondermaschinen)
keine verketteten oder immobilen Anlagen (z. B. Produktionslinien, Lagertechnik etc.)
keine Entsorgungsthemen (Chemie, Oberflächenbehandlung, Lackierereien und ähnliche)
keine kurzlebige Technik (beispielsweise IT, Solar)

UMLAUFVERMÖGEN fungible, wertbeständige und sekundärmarktfähige Handelsgüter - Lagerbestand mit einem Warenumschlag von mindestens zweimal pro Jahr
keine Eigenprodukte mit nur einem Abnehmer oder einem

Absatzkanal
keine halbfertigen Produkte
keine verderblichen Waren

Zahlen und Fakten

  • Kreditart - besicherte Kredite
  • Sicherheiten - mobiles Anlage- und Umlaufvermögen
  • Zielkunden - mittelständische Produktions- und Handelsunternehmen mit einem Jahresumsatz ab 5 Millionen Euro
  • Finanzierungsvolumina - zwischen 250.000 und 3 Millionen Euro
  • Zinssatz - 9 bis 15 Prozent
  • Laufzeit - 6 bis 24 Monate
  • Mögliche Finanzierungsanlässe - Wachstum, Sanierung, Restrukturierung
  • Informationsgrundlagen - aktuelle Zeitwertgutachten für Anlagevermögen und/oder aktuelle Asset-Analyse des Umlaufvermögens
  • Kreditvergabe - erfolgt über eine Partnerbank

Sie haben Interesse

Senden Sie uns das HRP-Kontaktformularzu und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!

Asset Based Finance

Sale&LeaseBack

Die alternative Finanzierung für den produzierenden Mittelstand

Geeignet für folgende Zielkunden:

  • Mittelständische, produzierende Unternehmen in Sondersituationen, in den Banken nur noch ungern Kapital zur Verfügung stellen wollen, dürfen oder können

Geeignete Branchen:

  • Metallverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Bauindustrie
  • Textilproduktion
  • Druckindustire
  • Werkzeugbau
  • Holzverarbeitung
  • Lebensmittelproduktion
  • Getränkeherstellung
  • Spegiditonsgewerbe
  • Abfall- / Recyclingindustrie

Geeignete Umsatzgrößen der Unternehmen:

  • i.d.R. 5 Mio. EUR bis 250 Mio. EUR - Ausnahmen im Einzelfall möglich

Geeignete Anlässe für Sale & Lease Back - konkreter, akuter Liquiditätsbedarf:

  • Unternehmensrestrukturierung
  • Ablösung von Bankverbindlichkeiten bzw. anderen bestehenden Finanzierungsformen, insbesondere endfälligen Finanzierung wie Mezzanine und Mini-Bonds
  • Ablösung von (Mit-)Gesellschaftern, auch im Rahmen MBI / MBO
  • Finanzierung des Erwerbs eines Unternehmens aus der Krise oder Insolvenz
  • Vorfinanzierung von Aufträger im Rahmen des Wachstums nach einer Krise
  • Überbrückung von Liquiditätsengpässen

Finanzierungsvolumen:

  • 300.000 EUR bis 15 Mio. EUR - in Einzelfällen auch darüber hinaus

Grundlage einer Sale & Lease-Back-Finanzierung ist regelmäßig die gutachterliche Bewertung des Maschinenparks. Der ermittelte Zeitwert der Assets stellt den Kaufpreis im Rahmen der Sale & Lease-Back-Finanzierung dar - daher der Name: "Asset Bases Finance"

Weitere Informationen zum Thema Sale&LeaseBack finden Sie auf der HRP Webseite - Sale&LeaseBack-HRP.

Sie haben Interesse an Sale & Lease Back

Senden Sie uns das HRP-Kontaktformular zu und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!