Zum Hauptinhalt springen


Top-up-Deckung

Erweitereter Deckungsschutz

 

Top-up-Deckung

Erweiterter Deckungsschutz

Im Falle unvollständiger Deckungszusage (Teilannahme) durch einen Kreditversicherer bietet der Kreditversicherungmarkt teilweise eine sogenannte "Top-up-Deckung" (Top-up-plice odere auch Top-up-cover) an, die das Limit des Kreditversicherers aufstocken und so einen Teil des Ausfallrisikos übernehmen.

  • Warenkreditversicherung bedeutet: Maßgeschneidertes Risikomanagement

Bereits bevor ein Schaden entsteht, ist der Kreditversicherer für Sie da. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir maßgeschneidertes Risikomanagement. Der Kreditversicherer prüft Ihre Kunden auf Herz und Nieren und minimiert damit das Risiko. Und im Fall der Fälle zahlt diesen den Schaden.

Wir finden die passende Lösung für Ihr Unternehmen!

Schützen Sie die Solvenz Ihres Unternehmens, damit Sie sich darauf konzentrieren können, Geschäft zu machen. 

Wir sicher Sie abWir sichern Sie ab! Sprechen Sie uns an!